8610 Gastronomie

Die 8610 Gastronomie des Werkheim Uster betreibt ein Café und zwei Restaurants in Uster. Bankette und Caterings ergänzen das Angebot.

Marktfrische Küche und saisonale Produkte bilden den Kern unseres Gastronomie-Angebots. Neben einem Café und zwei Restaurants bietet das Werkheim auch Bankette und Caterings für 120 bis zu 350 Personen an. Unsere Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung und erfahrene Fachangestellte arbeiten Hand in Hand in einem eingespielten Team. Dabei steht die Qualität und Professionalität an oberster Stelle.

Faire Preise & Finanzierung

Sie bezahlen für unsere Leistungen faire und marktübliche Preise. Die Zusatzkosten, die durch die Anleitung und Begleitung von den Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung entstehen, werden durch das Kantonale Sozialamt sowie die Invalidenversicherung finanziert. Mit diesen Geldern findet keine Quersubventionierung von Gastronomieleistungen statt.

Mehrwert soziales Engagement

Mit Ihrem Auftrag an die 8610 Gastronomie engagieren Sie sich für die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung und ermöglichen uns, deren Arbeitsplätze sicherzustellen

Logo 8610 Gastronomie Werkheim Uster

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

8610 Gastronomie Werkheim Uster
Niklaus Redecker | Betriebsleiter Hotellerie
Friedhofstrasse 3a
8610 Uster

+41 58 8610 800
8610gastronomie@werkheim-uster.ch

Kontaktformular

Lageplan

Aktuelles

Zufriedene Gesichter am Charitylauf

Der zweite Werkheim-Charitylauf ist eine Erfolgsgeschichte: Teilnehmerrekord, gute Stimmung und tolle persönliche Leistungen prägten diese Veranstaltung, welche wir im Rahmen des 42. Greifenseelaufs «The Special One» durchführten.

Mehr erfahren

Auf eigene Faust zum neuen Hobby

Jonathan Halbleib sehnte sich nach dem Lockdown nach einer neuen sportlichen Tätigkeit und wurde beim «Wing Tsun» fündig. Regelmässig trainiert er nun in einer Schule in Uster, zusammen mit verschiedenen Menschen aus der Region.

Mehr erfahren

Inklusion beginnt vor der Haustüre

Der Betrieb «Gartenraum» pflegt regen Austausch und intensive Zusammenarbeit mit seiner Nachbarschaft. Daraus entstehen immer neue Kooperationen. Zum Beispiel mit der Kita «Chinderkram», der Reformierten Kirche oder der Genossenschaft Alterssiedlung Kreuz.

Mehr erfahren

Für alle gleich: neues Anstellungsreglement

Die Arbeitsplätze im Werkheim Uster sind enorm vielfältig. Menschen mit und ohne Beeinträchtigung arbeiten in verschiedenen Betrieben derselben Institution. Ab August gilt für alle Angestellten im gesamten Werkheim dasselbe Reglement. Ein Novum.

Mehr erfahren