Dieser Text ist in einfacher Sprache geschrieben.

Betriebsrat

Von jedem Werkheim-Betrieb sitzt eine Vertreterin oder ein Vertreter im Betriebsrat. Die Mitarbeitenden mit einer Beeinträchtigung diskutieren Ideen, Vorschläge und Anliegen aus den Betrieben und setzen sich für ihre Kolleginnen und Kollegen ein.

Im Herbst 2016 wurde unser Betriebsrat zum ersten Mal gewählt. Das Werkheim Uster ist eine der ersten Schweizer Organisationen im Behindertenbereich, die einen Betriebsrat für Menschen mit Beeinträchtigung eingeführt haben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an geschützten Arbeitsplätzen haben so verschiedene Möglichkeiten, sich im Werkheim Uster einzubringen: Sie können sich in ihrer Arbeitsgruppe direkt an ihre Vorgesetzten wenden, Ideen im gesamtbetrieblichen Mitarbeiter- und Bewohnerforum äussern oder ihre Anliegen dem Betriebsrat sagen.

Hintergrund-Informationen zum Werkheim-Betriebsrat

Das sind die aktuell gewählten Mitglieder des Betriebsrats (2016 – 2020):

Porträt Betriebsrat

Simon Berger, Mitglied des Betriebsrats
Betrieb Integration

Porträt Betriebsrat

Roger Brunner, Mitglied des Betriebsrats
Betrieb Produktwerk

Adriana Eugenio Mendes, Mitglied des Betriebsrats
Betrieb Hotellerie

Porträt Betriebsrätin

Tanja Knöpfel, Mitglied des Betriebsrats
Betrieb Gartenraum

Porträt Betriebsrätin

Merle Sieber, Mitglied des Betriebsrats
Betrieb Kunstvoll

 Portrait Katrin Roth

Katrin Roth, Begleitung des Betriebsrats
+41 44 943 17 21
katrin.roth@werkheim-uster.ch