Dieser Text ist in einfacher Sprache geschrieben.

Ausbildung

Das Werkheim Uster hat für Menschen mit einer IV-Rente spannende Ausbildungen. In unseren Betrieben können Sie verschiedene Berufe lernen.

Schon im letzten Schuljahr können Jugendliche im Rahmen des Praxisjahrs im Werkheim verschiedene Berufe kennenlernen. Ausserdem können Sie bei uns die Praktische Ausbildung nach INSOS (PrA) oder die Berufliche Grundbildung (EBA oder EFZ) machen. Ziel ist immer die Vorbereitung für die Arbeit an einem geschützten Arbeitsplatz oder in einer Firma im ersten Arbeitsmarkt.

Aktuelles

Keine Angst vor falschen Worten

«Menschen sollen auf mich zukommen, mich fragen und mir zuhören, statt mich einfach komisch anzuschauen», findet Mathias Rothenberger und gibt damit für die «Zuhörerei» ein starkes Statement ab.

Mehr erfahren

Begegnungen während der Corona-Zeit

Da im Werkheim Menschen leben, die zur Risikogruppe bei Coronavirus-Erkrankungen gehören, dürfen Besucher/innen den Wohnbereich nicht besuchen. In Begegnungszonen können sich Angehörige trotzdem mit ihren Verwandten austauschen.

Mehr erfahren

Abgesagt 2020 – Angesagt 2021

Das geplante Jubiläumsfest «40 Jahre Werkheim Uster», das wir zusammen mit dem H2U Openair am 16. August feiern wollten, ist abgesagt. Dafür gibt es bereits eine tolle Ansage fürs 2021!

Mehr erfahren

Auf die Plätze, fertig, Gutes tun!

Starten Sie mit einem neuen Trainingsziel: Machen Sie beim Werkheim-Charitylauf im Rahmen des Greifenseelaufs vom 19. September 2020 mit und verbinden Sie Ihre Freude am Sport mit Spendensammeln für den Werkheim-Sportfonds.

Mehr erfahren