Dipl. Pflegefachperson HF / Fachperson Gesundheit

Wir suchen per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbraung für unsere Wohngruppe mit anspruchsvollem Betreuungs- und Pflegebedarf eine/n Diplomierte Pflegefachperson HF oder Fachperson Gesundheit, 60 - 80%.

Es erwartet Sie eine vielfältige und interessante Herausforderung auf einer Wohngruppe mit sechs Menschen mit kognitiven, körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen sowie eine tolle Zusammenarbeit mit einem qualifizierten und motivierten Team. Als Bezugsperson gestalten Sie den Alltag der Klient/innen massgeblich mit. Für uns hat die Selbstbestimmung der Klient/innen einen grossen Stellenwert. Uns ist auch eine gute Freizeitgestaltung der Klienten wichtig, so haben wir zum Beispiel eine Velo- und Laufgruppe, machen externe Ferienlager und Ausflüge.

Sie sind es gewohnt in anspruchsvollen und komplexen Situationen den Überblick zu behalten und legen Wert auf eine individuelle und professionelle Pflege und Betreuung der Bewohner/innen. Mit der Ausbildung zur diplomierten Pflegefachperson oder Fachangestellte/er Gesundheit sowie Erfahrung in der Betreuung von beeinträchtigten und demenziell erkrankten Menschen können Sie die Aufgabe optimal bewältigen. Sie verfügen über ein gutes Einfühlungsvermögen, sind zuverlässig, zeigen eine gute Belastbarkeit und Reflexionsfähigkeit. Sie haben Humor, sind offen für Neues und flexibel. In medizinischen Fragen erhalten Sie Unterstützung durch unseren internen Gesundheitsdienst und die anderen pflegerisch ausgebildeten Mitarbeitenden auf der Gruppe.

Sie schätzen es, die Bedürfnisse unserer Bewohner/innen ins Zentrum Ihres Handelns zu stellen und diese Menschen so wahrzunehmen und zu respektieren, dass sie eine gute Lebensqualität erleben. Sie fördern die Selbstbestimmung und die eigenständige Lebensgestaltung und entwickeln gemeinsam im Team Ideen und Massnahmen. Die Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit ist Bedingung (keine Nachtarbeit, keine geteilten Dienste).

Wir setzen auf menschlich und fachlich kompetente Fachmitarbeitende, die sich mit dem Gedankengut unseres Leitbildes und der sozialen Unternehmung identifizieren.

Die optimalen Voraussetzungen für die Erfüllung der spezifischen Funktionen werden durch gezielte Weiterbildung gefördert; Wir sind Ausbildungsbetrieb für agogisches Fachpersonal. Unsere Gehaltspolitik ist markt-und branchengerecht.

Antworten auf persönliche Fragen und weitere Informationen über die Stelle gibt Ihnen gerne Fritz Rathgeb, Abteilungsleiter Zentrales Wohnen 2, erreichbar unter Telefon 058 8610 312.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier per Post oder E-Mail (PDF-Format) an:

Portrait Monika Schilling

Werkheim Uster
Monika Schilling | Leiterin Fachstelle Human Resources
Friedhofstrasse 3a
8610 Uster

+41 58 8610 250
hr@werkheim-uster.ch

 

Lageplan

Das könnte Sie interessieren:

Wohnformen

Im Werkheim Uster können Bewohnerinnen und Bewohner selbständig oder gesellig in der Gemeinschaft wohnen. Erhalten Sie einen Überblick über unsere Wohnangebote.

Mehr erfahren

Über das Werkheim Uster

Das Werkheim Uster fördert die Lebensqualität und das selbstbestimmte Handeln von Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Lernen Sie uns näher kennen.

Mehr erfahren