Produktwerk

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen von der Fertigung bis hin zum Versand. Alles aus einer Hand. Dank unserer langjährigen Erfahrung erhalten Sie kompetente Beratung, hochwertige Qualität und zuverlässige Auftragsausführung zu fairen Preisen.

Produkte aus Metall oder Sperrholz herstellen, Baugruppen montieren, Versand- und Verpackungsaufträge erledigen oder Werbeartikel bedrucken: Das «Produktwerk» ist in der Lage, vielfältige Arbeiten in hoher Qualität auszuführen. Spezialisiert sind wir in den Bereichen Druck, Mechanik, Montage, Holzbearbeitung sowie Konfektionierung und Verpackung. Ob weltweit tätige Unternehmung, lokaler Betrieb, Verein oder Privatperson – wir beraten Sie kompetent und gehen auf Ihre Bedürfnisse ein.

Davon profitieren Sie:
  • lokale Produktion in Uster, kurze Wege
  • vielseitiges Angebot über die Fertigung, die Veredelung, die Montage bis hin zum Versand
  • engagierte und lösungsorientierte Beratung, wir denken mit – auch mal unkonventionell
  • bedarfsgerechte Produktion
  • Qualitätskontrolle und -sicherung mit Mehr-Augen-Prinzip als Standard
  • faire und marktübliche Preise
  • Flexibilität – wir helfen auch kurzfristig aus
Mehrwert soziales Engagement

Mit Ihrem Auftrag an das «Produktwerk» engagieren Sie sich zusätzlich für die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung und ermöglichen uns, deren Arbeitsplätze sicherzustellen. Gleichzeitig profitieren Sie von einem aussergewöhnlichen Engagement der Mitarbeitenden, die sich stark mit den von ihnen gefertigten Produkten identifizieren.

Logo Produktwerk Werkheim Uster

Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Produktwerk Werkheim Uster
Seestrasse 110f
8610 Uster

+41 58 8610 610
produktwerk@werkheim-uster.ch

Kontaktformular

Lageplan

Aktuelles

Mit dem Tandem zu neuen Abenteuern

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegewohngruppe im Werkheim Uster sind flott unterwegs: Ein neues Elektro-Tandem macht Ausflüge mit dem Velo möglich.

Mehr erfahren

Sabine schreibt – und gewinnt

Sabine Jenni gewann den Ustermer Schreibwettbewerb «Das Nashorn». Im Interview verrät sie, wie ihre lustige Geschichte entstand und wie es für sie war, den Preis in Empfang zu nehmen.

Mehr erfahren

Zweiter Charitylauf mit Rekordbeteiligung

«The Special One» am Greifenseelauf wartet auf uns: Wir laufen am 15. September mit 37 Teilnehmenden auf der sieben Kilometer langen Strecke von Maur bis nach Niederuster. Damit sind wir fast doppelt so viele Teilnehmende wie letztes Jahr!

Mehr erfahren

«Meine Vorgesetzten vertrauen mir»

Einen Tag lang zeigte Irina Marzorati auf den Social-Media-Kanälen des Werkheim Uster, wie ein typischer Arbeitstag von ihr aussieht. Es entstand eine tolle Geschichte über selbständige Autofahrten, Teamarbeit und Arbeitsorganisation.

Mehr erfahren