Collage Blickreich

Herzlich willkommen im «Blickreich»

Seit dem 4. August 2022 heissen wir Sie im Verkaufsladen «Blickreich» willkommen. Er ersetzt den bisherigen Laden «Geschenkreich» und bietet neben hochwertigem Handwerk auch Secondhand-Mode. Dafür werden ab sofort Kleider gesammelt.

Das «Blickreich» ist eröffnet! Der Laden an der Apothekerstrasse 8 ist eingerichtet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Auf 140 m2 Ladenfläche ist ein Ort zum Stöbern, Verweilen und Begegnen entstanden. Kundinnen und Kunden finden im «Blickreich» ausgewählte Secondhand-Mode für Erwachsene, Upcycling-Produkte und hochwertige Produkte von Schweizer Herstellerinnen und Herstellern. Auch die Werkheim-Produkte, die Menschen mit Beeinträchtigung mit viel Engagement und von Hand anfertigen, dürfen im Sortiment nicht fehlen. Eine gemütliche Sitzlounge lädt zum Verweilen ein und rundet das Einkaufserlebnis ab. 

Eröffnungsfest und Zusammenarbeit mit Modedesigner Julian Zigerli
Am Wochenende vom 9. und 10. September wird die Eröffnung des «Blickreich» mit einem Fest gefeiert. Der Anlass ist öffentlich und die Gäste sind zum mitfeiern und mitgestalten eingeladen. Neben der Musik von Anthony Smyth wird am Freitag der neue Blickreich-Shopper präsentiert – das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Julian Zigerli. Der Zürcher Modedesigner hat seit elf Jahren ein eigenes Modelabel und war der erste Schweizer Modeschöpfer, der seine Designs an der «Milan Fashion Week» zeigen durfte. Fürs «Blickreich» spannte er mit dem Werkheim Uster zusammen und liess seinen unverwechselbaren Stil ins Design des Shoppers einfliessen.

Abwechslungsreiche Aufgaben für Mitarbeitende
Im neuen Laden gibt es neben Verkaufsregalen auch einen Arbeitsplatz, an dem Mitarbeitende mit Beeinträchtigung textile Produkte herstellen. Die Arbeit unserer Mitarbeitenden wird so noch besser sichtbar. Das «Blickreich» bietet den Werkheim-Mitarbeitenden vielseitige und sinnvolle Tätigkeitsfelder, zum Beispiel in der Warenannahme und Aufbereitung von Textilien, der Kundenberatung wie auch der Herstellung von Upcycling- und Redesign-Produkten. Mit dem «Blickreich» wird Inklusion erlebbar. Denn auch Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen möchten mitten in der Gesellschaft mit anderen zusammenarbeiten.

Kleiderspenden willkommen
Im «Blickreich» werden nicht mehr getragene Kleider wieder in Umlauf gebracht. Das ist umweltfreundlich und schont Ressourcen wie Wasser und textile Rohstoffe. Für das Kleidersortiment nimmt das Werkheim Uster ab sofort Warenspenden entgegen. Mehr dazu erfahren Sie hier.
 

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag
9.00 - 18.00 Uhr

Samstag
9.00 - 16.00 Uhr

Warenannahme

Intakte und gewaschene Kleider, Schuhe und Accessoires für Erwachsene nehmen wir gerne während den Öffnungszeiten direkt im Laden entgegen. Kommen Sie bis am 22. Juli im bisherigen Laden «Geschenkreich» (Friedhofstrasse 3a) oder ab 4. August im neuen Laden «Blickreich» (Apothekerstrasse 8) vorbei.

Mehr erfahren

Flyer «Blickreich»

Mode aus zweiter Hand & hochwertiges Handwerk: Der «Blickreich»-Flyer bietet einen Vorgeschmack auf das, was Sie im «Blickreich» erwartet.

Mehr erfahren

Schliessung Laden «Geschenkreich»

Der bisherige Verkaufsladen «Geschenkreich» schliesst per 30. Juni. Kleiderspenden nehmen wir bis am 22. Juli in den ehemaligen Ladenräumlichkeiten an der Friedhofstrasse 3a entgegen. 

Mehr erfahren


Kontakt

Barbara Limberger | Betriebsleiterin Kunstvoll
Friedhofstrasse 3a
8610 Uster

+41 58 8610 651
barbara.limberger@werkheim-uster.ch