Wohnen im Quartier

Das Werkheim Uster bietet in verschiedenen Quartieren in Uster Wohnangebote für selbständige Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung – zum Beispiel in einer WG mit mehreren Mitbewohnern, in einer Wohnung zu zweit oder alleine in einem Studio. Ein spezialisiertes Angebot besteht für junge Erwachsene.

Wohnungen für Einzelpersonen, Paare oder Wohngruppen

Mit individueller Wohnbegleitung erhalten Bewohnerinnen und Bewohner genau so viel Begleitung, wie sie brauchen. Dieses Angebot wird ergänzt durch die Nachtwache auf Abruf, den Wäscheservice nach Bedarf und den Gesundheitsdienst.

Dieses Angebot richtet sich an Bewohnerinnen und Bewohner, die ihren Arbeitsweg selbstständig zurücklegen können. In der Freizeitgestaltung sind die Bewohnerinnen und Bewohner in dieser Wohnform frei und unabhängig. Es wird aber auch erwartet, dass sie diese einen Teil ihrer Freizeit alleine gestalten können.

Wohnen für junge Erwachsene

Im Loren-Quartier in Uster besteht eine Werkheim-Wohngruppe für junge Erwachsene. Hier wohnen junge Frauen und Männer, die meistens noch in der Ausbildung sind. In der Wohngruppe spricht man viel über Themen, die junge Erwachsene beschäftigen. Eine Aufnahmevoraussetzung ist, dass die Interessierten nicht älter als 25-jährig sind. Ebenso ist es möglich, dass Junge ab 16 Jahre einen Wohnplatz erhalten, sofern sie auch im Werkheim Uster ihre Ausbildung absolvieren.

> zu den freien Wohnplätzen

 

Standort Bertastrasse
Standort Rothstrasse
Standort Bankstrasse
Standort Industriestrasse
Standort Rütiweg
  Standort Bertastrasse 8
  Standort Loren-Allee

Special Olympics Schwimm-Meeting in Uster

100 Schwimmerinnen und Schwimmer mit geistiger Beeinträchtigung treffen sich am 1. Dezember 2018 in Uster zu einem nationalen Schwimm-Meeting. Das Werkheim Uster und der Wagerenhof kümmern sich um das Catering.

> weiter

Weihnachtsmarkt Uster

Dieses Jahr findet erstmals ein Weihnachtsmarkt im Stadtpark Uster statt – und das Werkheim ist mittendrin!

> weiter

Uster Märt

Besuchen Sie uns am Uster Märt vom 29. oder 30. November 2018.

> weiter